Willkür und Unberechenbarkeit bei Transsexualität.

Meldungen und Meinungen die sonst nirgends rein passen.

Re: Willkür und Unberechenbarkeit bei Transsexualität.

Beitragvon spirulina » 22. Apr 2016, 19:59

Letztlich reduziert sich alles auf das liebe Geld ! Wenn man genug davon hat,d.h.man braucht keine KK sondern finanziert die Anpassungen aus der Portokasse und gut ist .
Die Krankenkassen sind ja letztlich nur für die Armen da und die werden dann halt ein wenig drangsaliert,ganz so,wie der Sachbearbeiter drauf ist oder auch nicht.
Ich habe dem Richter meine Gutachter vorgeschlagen und habe dann danach meine Gutachten selbst erstellt,die dann die vorgeschlagenen Gutachter unterschrieben haben.
spirulina
 
Beiträge: 664
Registriert: 22. Jan 2015, 23:23

Re: Willkür und Unberechenbarkeit bei Transsexualität.

Beitragvon Waldfee » 24. Apr 2016, 14:06

spirulina hat geschrieben:Letztlich reduziert sich alles auf das liebe Geld ! Wenn man genug davon hat,d.h.man braucht keine KK sondern finanziert die Anpassungen aus der Portokasse und gut ist .
Die Krankenkassen sind ja letztlich nur für die Armen da und die werden dann halt ein wenig drangsaliert,ganz so,wie der Sachbearbeiter drauf ist oder auch nicht.
Ich habe dem Richter meine Gutachter vorgeschlagen und habe dann danach meine Gutachten selbst erstellt,die dann die vorgeschlagenen Gutachter unterschrieben haben.

Dass sich letztlich alles auf das liebe Geld reduziert, da stimme ich dir weitgehend zu. Das mit der Portokasse und der Selbstfinanzierung kann man sehen wie man will; erscheint mir aber ein wenig unrealistisch und weltfremd. Insgesamt scheint der zitierte Beitrag etwas seltsam unrealistisch und weltfremd mit einem starken Hang zur Satire, besonders was den letzten Teil deiner Ausführung betrifft.

OK, was ich dir sofort glaube ist, dass du dem Richter bzw. dem Gericht deine Gutachter vorgeschlagen hast. Letztendlich finde ich den Beitrag irgendwie seltsam passend in Fortführung zu der Überschrift von Willkür und Unberechenbarkeit bei Transsexualität - - - - -


oder anders ausgedrückt :ironie:
Waldfee
 

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste