bitte bewerben!

Transsexualität in Medien, Kunst und Kultur.

bitte bewerben!

Beitragvon seerose » 18. Feb 2019, 13:44

https://www.t-online.de/nachrichten/id_ ... ellen.html
Wäre das nicht was für den einen oder die andere?
seerose
 
Beiträge: 1191
Registriert: 21. Feb 2016, 19:06

Re: bitte bewerben!

Beitragvon Selfmademan » 18. Feb 2019, 19:13

Na das wäre ja was wenn zukünftig Silikonhoden kein Hindernis mehr darstellen. Nur bunt und Federboa is nich. Da muß schon authentische Männlichkeit und Weiblichkeit gelebt werden um ernstgenommen werden zu können. Das können Transgender bekanntlich in den meisten Fällen nicht bieten.
V.T. pen phis! Tok narok.
Selfmademan
 
Beiträge: 562
Registriert: 6. Mai 2017, 08:14
Wohnort: BVB-Bröckelhusten
Geschlecht: Mann

Re: bitte bewerben!

Beitragvon Frank » 18. Feb 2019, 19:50

Nun, für mich käme das nicht in Frage, da ich andere gesundheitliche Beeinträchtigungen habe, die mich bei den Fitnesstests scheitern lassen würden.

Auch finde ich die Arbeitsbedingungen dort nicht wirklich gut, da kann ich auch bleiben wo ich jetzt bin :lol:
Benutzeravatar
Frank
Administrator
 
Beiträge: 1479
Registriert: 16. Jan 2015, 14:14
Wohnort: Melle
Geschlecht: Mann
Partner/in von: Lotty


Zurück zu Medien, Kunst und Kultur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste