Viel Wind um nichts? EU Resolution für Trans*Rechte.

Aktuelle Nachrichten und Meldungen aus der Politik und Recht

Viel Wind um nichts? EU Resolution für Trans*Rechte.

Beitragvon Lotty » 23. Apr 2015, 10:46

Dieser Tage liest man bei Queeren- und Transgender-Organisationen von einer historischen Erklärung des Europaarates für die Rechte von Trans-Personen. Hier das Originaldokument (leider in englisch). Um euch jetzt das durchlesen zu ersparen, das wichtigste als Erstes. Obwohl von den 103 anwesenden Abgeordneten 68 dafür stimmten, ist es leider nur eine Erklärung die für keines der europäischen Staaten auch nur die geringste Verbindlichkeit hat. Wieso also diese Freude, was bringt uns so was überhaupt?

Es wurde festgestellt dass es Diskriminierungen gegen Trans*Personen gibt und es wurden Forderungen an die europäischen Regierungen formuliert. Ich glaube nicht das die Verantwortlichen dieses bisher noch nicht wussten und ich glaube kaum dass sich eine CDU/CSU Regierung unter Frau Merkel zum Beispiel davon beeindrucken lässt.

Es wurden verschiedene Mängel aufgezeigt und gefordert die zu abzustellen. Zu nennen ist hier insbesondere der Zugang zur Arbeitswelt, zur Gesundheitsversorgung , zu Wohnraum und Bildung. Es wurde auf physische Gewalt gegen Trans*Menschen hingewiesen und gefordert dies als Hassverbrechen zu betrachten. Dann wurde auch auf die Selbstmordversuche unter Trans*Personen hingewiesen und es wurde ein Schutz vor Diskriminierung gefordert. Letztlich ging es dann auch darum das geschlechtsangleichende Maßnahmen für jeden erreichbar sein müssen und das ein Anrecht auf geschlechtliche Anerkennung notwendig sei.

Lauter ehrenwerte Forderungen aber eben nur Forderungen ohne irgendeine Verpflichtung für die Staaten.

Weniger schön finde ich die Diskriminierung die dort in dieser Resolution durch die Begriffswahl Transgender erfolgt. Man muss mal Kenntnis nehmen dass es sehr viele Transsexuelle und Menschen mit transsexueller Vergangenheit gibt die diesen Begriff ablehnen. Sich darüber hinweg zu setzen ist nicht die feine englische Art.

Liebe Grüße
Lotty

Für Forenmitglieder befindet sich der Beitrag auch im Diskussionsbereich.
Benutzeravatar
Lotty
Administrator
 
Beiträge: 1388
Registriert: 16. Jan 2015, 20:27
Wohnort: Melle
Geschlecht: Frau
Partner/in von: Frank

Zurück zu Politik/Recht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron