Selbsthilfe Forum - Frau! Mann! - oder was bin ich sonst?

- Für Menschen deren Geschlecht nicht den Körpermerkmalen entspricht -
Aktuelle Zeit: 10. Dez 2018, 02:55

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. Nov 2018, 10:51 
Offline

Registriert: 21. Feb 2016, 19:06
Beiträge: 1041
Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie die politischen Parteien mit unserem Thema und mit den einzelnen betroffenen Menschen umgehen.
Im Zuge unserer "Wahl-Prüfsteine" haben wir bekanntlich im letzten Jahr im Sommer vor der BTW die verschiedenen (potentiellen) Bundestags-Parteien angeschrieben, und von allen, außer von der FDP, völlig unbefriedigende bis relativ ausweichende und nichtssagende Antworten erhalten, die erkennbar sprachlich von viel Trans*-Gender-Gedöns gekennzeichnet waren.
Von der AFD haben wir seinerzeit keine Rückmeldung erhalten.
Um so interessanter erscheinen indessen die Reaktionen, die die AFD zwischenzeitlich durch Handeln erkennen läßt.
Da ist z.e. der Umgang mit dem Bezirksverordneten Nico Wittmann, worüber der Tagesspeiegel berichtete:
https://m.tagesspiegel.de/berlin/queers ... 15282.html
Die hier in der Partei-Reaktion zum Ausdruck kommende Angemessenheit und Faireness läßt aufhorchen, und wäre sicher von Vielen in dieser Art nicht vermutet worden. Besonders schön finde ich auch die Klarstellung von Nico Wittmann, daß wir (sachlich grundlegend) andere phänomenale Gegebenheiten aufweisen, als die allseits in der Öffentlichkeit präsenten Trans*-Gender...

Z.a. sei erwähnt, daß die von der AFD für die Thematik geschlechtsbezogener Minderheiten inzwischen zuständige Bundestags-Abgeordnete Nicole Höchst interessante und ergiebige Gespräche mit Vertreterinnen unserer Thematik geführt hat, die ihr die speziellen Gegebenheiten und die in der Sache gebotene Akzentuierung und Abgrenzung zu anderen Phänomenen verdeutlichen konnten, und worüber die Autorinnen auf Philosophia Perennies berichtet haben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Nov 2018, 11:43 
Offline

Registriert: 14. Dez 2015, 18:35
Beiträge: 384
Wohnort: HH
Geschlecht: Frau
Der Link funktioniert leider nicht.

_________________
"Am meisten fühlt man sich von Wahrheiten getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte."
F. Beutelrock (1889 -1958)

"Die Selbsttäuschung beherrscht der Mensch noch sicherer als die Lüge."
F. Dostojewskij (1821 - 1881)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12. Nov 2018, 12:22 
Offline

Registriert: 21. Feb 2016, 19:06
Beiträge: 1041
Hera hat geschrieben:
Der Link funktioniert leider nicht.

Danke für den Hinweis; das Problem ist jetzt behoben!
LGe Seerose


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Nov 2018, 22:08 
Offline

Registriert: 13. Jan 2018, 15:19
Beiträge: 117
Geschlecht: Mann
Nico Wittmann ist auch nicht der erste seiner Art. Zuvor war da eine Transfrau, Tanja Krienen unterwegs. Diese behauptete, abgewählt worden zu sein, als es publik wurde. Von der Partei wurde sie wegen Intriganz kritisiert. Das ganze fand 2014 statt - also zu einem Zeitpunkt als die Machtkämpfe von Lucke und Petry bereits losgingen. Das endete ein Jahr später nämlich in einer totalen Schlammschlacht. So wie ich das rauslese, war sie wahrscheinlich vom Lucke-Flügel.

Und wenn Weidel jetzt von ihrem Posten fliegt, dann weil sie Scheiße gebaut hat.

Außerdem: Einer der Chefs von Philosophia Perennis, David Berger, ist schwul. Er berichtete auch von einer Transfrau, die bei den Identitären zu Gast war und stinknormal behandelt wurde.

Eine Kooperation in dieser Richtung wäre für mich wünschenswert, damit wir auch im Parteienspektrum vertreten sind. Vllt eventuell mal direkt den Nico Wittmann kontaktieren? So wie ich den Eindruck habe, werden die eh vom halben Forum gewählt. Gerade auch WEIL die mal den Sternchen in den Arsch treten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de