Hilfe

Für alles was sonst keinen Platz findet. Wir bitten aber zu bedenken das jeder hier mitlesen kann. Für intime Fragen solltest du dich im Forum anmelden.

Hilfe

Beitragvon Jernain » 22. Jan 2018, 00:01

Ich w28 habe eine frage.
Ich laufe schon mein ganzes Leben lang rum wie ein Junge und fühle mich auch so am schlimmsten hasse ich meine Brüste ich wünschte sie wären weg. Ich lese schon seit Jahren über ops und würde es auch machen aber ich weiß nicht was ich alles dafür tun muss. Schon als Kind mit 5 Jahren habe ich die Kleider meinem Bruder angezogen. Ich stehe auch nur auf Frauen ein Mann kommt nicht in Frage und ich mag keine lesben ist komisch aber ich fühle mich wie ein Mann . Mein Vater wäre darüber sehr enttäuscht deswegen bin ich bis jetzt den weg noch nicht gegangen, aber desto älter ich werde desto mehr hasse ich mein Körper. Meine Frage jetzt was muss man tun damit ich meine Brüste los werde?

Ich danke schon mal für die antworten
Jernain
 

Re: Hilfe

Beitragvon ThorinEichenschild » 22. Jan 2018, 08:36

Also erstmal Willkommen im Forum

Dann hätte ich mal eine Frage. Mal abgesehen von den Klischees die du beschreibst und die keinen Mann ausmachen. Ich kenne auch ne Menge Männer, die nichts gegen Lesben haben und Männer lieben.

Stören dich nur deine Brüste?
Willst du nur eine Brust OP?

Dann solltest du vielleicht nochmal in dich gehen es gibt auch Frauen, die ihre Brüste nicht mögen.

Ich möchte dir das nicht ausreden aber momentan liest sich das bei dir so als ginge es dir um eine Brust OP, korrigier mich bitte wenn ich das falsch verstehe.
Das Leid brachte die stärksten Seelen hervor. Die allerstärksten Charaktere sind mit Narben übersät
ThorinEichenschild
Moderator
 
Beiträge: 232
Registriert: 18. Jan 2015, 20:22
Geschlecht: Mann

Re: Hilfe

Beitragvon Gast » 22. Jan 2018, 17:30

So war das nicht gemeint. Ich laufe mein Leben lang schon rum wie ein Junge. Ich schäme mich für meine Brüst. Ich zieh extra weite Kleider an damit man sie nicht sieht. Es gibt für mich nichts schlimmeres ich möchte auch ein Bart. Ich möchte einfach ein Mann sein.
Gast
 

Re: Hilfe

Beitragvon Gast » 22. Jan 2018, 19:07

So war das nicht gemeint ich kann mich nicht richtig ausdrücken. Ich wünsche mir nichts mehr als wie ein Mann zu sein. Es ist mein Wunsch ein Bart zuhaben und meine Brüste weg zuhaben.
Gast
 

Re: Hilfe

Beitragvon seerose » 23. Jan 2018, 07:18

Lieber Gast,

wie Du ja schon selbst bemerkt hast, ist es gar nicht so leicht, die richtigen Worte für das zu finden, was einen bewegt.
Einerseits betonst Du, wie (vorrangig oder ausschließlich?) Dich Deine (weiblichen) Brüste belasten, andererseits sagst Du:
"Ich stehe auch nur auf Frauen ein Mann kommt nicht in Frage und ich mag keine lesben ist komisch aber ich fühle mich wie ein Mann."
Geht es Dir dabei (nur) darum, die Brüste entfernen zu lassen oder hast Du das Bedürfnis, körperlich in allem so weit als möglich[b] Mann zu sein?[/b]
seerose
 
Beiträge: 932
Registriert: 21. Feb 2016, 19:06

Re: Hilfe

Beitragvon Hauptmann Toxic » 23. Jan 2018, 21:30

Die Frage, die ich jetzt habe ist:
Fragst du dich noch, was du bist, oder ist es für dich sicher, ein Junge im falschen Körper zu sein?

Als Hilfe: Wenn du einen Knopf hättest, den du drücken könntest, der dich zum Mann macht, in deinem Alter, ohne Nebenwirkungen, ohne negative Konsequenzen und ohne die Möglichkeit es rückgängig zu machen, würdest du ihn drücken?
Hauptmann Toxic
 
Beiträge: 74
Registriert: 13. Jan 2018, 15:19
Geschlecht: Mann

Re: Hilfe

Beitragvon Gast » 23. Jan 2018, 22:02

Genau das meine ich ich möchte körperlich aussehen wie ein Mann ich möchte ins Schwimmbad gehen ohne mich zu schämen. Ich möchte einfach nur aussehen wie ein Mann mehr möchte ich nicht. Nur weiß ich nicht was ich dafür tun muss.
Gast
 

Re: Hilfe

Beitragvon Gast » 24. Jan 2018, 17:44

Ich würde den Knopf sofort drücken und wäre endlich glücklich, würde mich endlich mal wohl fühlen in meinem Leben.
Gast
 

Re: Hilfe

Beitragvon Hauptmann Toxic » 24. Jan 2018, 19:23

Langfristig: Testo, OPs

Kurzfristig: Hast du denn schon einen Binder? Glaube, der würde dir guttun.
Hauptmann Toxic
 
Beiträge: 74
Registriert: 13. Jan 2018, 15:19
Geschlecht: Mann

Re: Hilfe

Beitragvon Selfmademan » 24. Jan 2018, 20:38

Leider ist es zur Zeit noch so daß der erste Schritt über einen TS-erfahrenen Therapeuten geht. Parallel dazu kannst du bei einem Endo schonmal proforma den Hormonspiegel checken lassen. Sobald der Thera grünes Licht gibt, ist der Endo befugt die Hormontherapie, bei dir mit Testo, einzuleiten. Frühestens 6 Monate nach Beginn der Hormonbehandlung kann die Mastek und Ovariohysto durchgeführt werden. Dazu mußt du ein Schreiben an die Krankenkasse aufsetzen und die Kostenübernahme beantragen. Je nach Kasse wird eine psychotherapeutische Stellungnahme verlangt, die bekommst du von deinem Therapeuten. Zusätzlich wollen sie auch oft einen sogenannten "transsexuellen Lebenslauf". Hier schreibst du am besten all deinen TS-Frust von der Kindheit bis heute von der Seele.

Was auch gerne oft gefordert wird aber in meinen Augen je nach Lebensbereich ein Clownpraktikum ist, ist die Absolvierung eines sogenannten Alltagstests, der sich über einen gewissen Zeitraum erstreckt. Heißt nix anders als daß du überall wo es möglich ist, als der auftrittst der du innerlich bist. Dich also als Mann vorstellst und so gut es eben geht auch als Mann optisch durchgehst. Was ohne Hormonwirkung fast eine schiere Unmöglichkeit ist. Spätestens wenn du den Schnabel aufmachst zerplatzt die Seifenblase.

Ferner kannst du dank TG-zerüttetem TSG deinen Vornamen und Personenstand ändern und das sogar ohne jegliche medizinischen Eingriffe im Vorfeld.

Hoffe das hilft dir soweit fürs erste und beantwortet deine dringendsten Fragen.
Seit Mai 2014 endlich fertig. :) Ein ganzer Kerl dank Bogenhausen. ;)

V.i.k.z.k! Tod dem BvB! Tok narok! Bayern München rulez, die Heimat meines besten Freundes.
Selfmademan
 
Beiträge: 311
Registriert: 6. Mai 2017, 08:14
Wohnort: Pretty shity City
Geschlecht: Mann

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast