Der Termin beim Gutachter (Tipps)

In diesem Unterforum geht es um die rechtlichen Schritte, Verfahren nach dem TSG und sonstige rechtliche Fragen. Wir bitten aber zu bedenken das jeder hier mitlesen kann. Für intime Fragen solltest du dich im Forum anmelden.

Der Termin beim Gutachter (Tipps)

Beitragvon ThorinEichenschild » 27. Nov 2016, 13:13

So euer Antrag ist bei Gericht und wird bearbeitet und ihr habt den Termin beim Gutachter bekommen. Hier ein paar kleine Tipps:

- In fast allen Fällen fordern die Gutachter einen sogenannten transsexuellen Lebenslauf. Schreibt keine Romane, nehmt die wichtigsten Ereignisse in eurem Leben, die sich auf eure Transsexualität beziehen. Erfindet nichts, seid ehrlich!!

- Auch hier wieder ein gut gemeinter Rat geht nicht overdressed zum Termin sondern alltagstauglich.

- Seid ehrlich beim Gespräch erfindet nichts und versucht nicht irgendwelche Klischees zu erfüllen. Seid einfach nur ihr selbst.


Glückwunsch ihr habt den Termin überstanden nun heißt es auf den Beschluss warten!
Das Leid brachte die stärksten Seelen hervor. Die allerstärksten Charaktere sind mit Narben übersät
ThorinEichenschild
Moderator
 
Beiträge: 124
Registriert: 18. Jan 2015, 20:22
Geschlecht: Mann

Re: Der Termin beim Gutachter (Tipps)

Beitragvon tilly » 28. Nov 2016, 22:38

Und hinterher gesehen,

natürlich hatte auch ich gehörig Respekt und etwas Bammel vor meinen Gutachterterminen.
Es geht uns ja ganz persönlich um sehr viel!
Hinterher waren sie weit weniger schwer wie so manches Outing.
Lasst euch nicht verrückt machen, danach seit ihr es ganz offiziell.

Mit liebem Gruß Tilly
Benutzeravatar
tilly
Moderator
 
Beiträge: 842
Registriert: 21. Jan 2015, 23:32
Wohnort: Vaihingen/Enz
Geschlecht: Frau


Zurück zu Rechtliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron